© 2017 Markenfotografie  ¦  Impressum  ¦  AGBs

Der Dresdner Werbefotograf Jörg Simanowski.

Laden Sie mein Portfolio als PDF:
Download »

Jörg Simanowski.

Mein Name ist Jörg Simanowski. Ich möchte als konzeptioneller Werbefotograf dazu beitragen, dass Unternehmen attraktiv und effizient kommunizieren können. Mir ist klar, dass Bilder heute mehrheitlich überflogen werden. Daher braucht es das Element, welches den Blick des Betrachters fesselt, um seine Aufmerksamkeit und Neugier zu wecken. Auf Bilder mit dieser Qualität arbeite ich hin. Mit Herz und Verstand und einer großen Begeisterung für Menschen, Maschinen und Marken.

Meine Erfahrung.

Kurz vor einem Fototermin mit einigen Mitarbeitern eines Unternehmens wurde ich gefragt, was es braucht ein guter Fotograf zu sein. Ob es eine Ausbildung dafür gibt, oder ob man gar studiert haben muss. Es war ein regnerischer Montagmorgen während der Fragesteller auf meine Antwort wartete. Der Wetterbericht hatte sein Versprechen nicht gehalten und die Porträts konnten nicht wie geplant im Grünen gemacht werden. Es stand eine Traube von Menschen um mich herum. Die meisten behaupteten von sich, sie seien nicht schön genug für ein gutes Porträtfoto. Die anderen waren sich sicher, es hätte noch niemand geschafft sie ansprechend zu fotografieren. Warum ich das erzähle? Weil es beim fotografieren meist nicht darauf ankommt was man schon geleistet hat, sondern wie man aus diesen kniffligen Situationen etwas gutes macht. Ich bin Jörg Simanowski. Ich habe durch meine beiden Ausbildungen technisches und kaufmännisches Verständnis. Ich habe 8 Semester studiert, ich habe ca. 200 Neuwagen in einem Autohaus verkauft und ich kann vieles was meine Auftraggeber im Geschäft bewegt nachvollziehen. Was mich aber zu einem guten Fotografen macht ist meine Empathie, meine Einsatzbereitschaft und mein Wille in einem Moment das Beste abzuliefern. In einem Moment wenn der Verschluss der Kamera öffnet, das Licht sitzt, die Menschen vor der Kamera sich gut fühlen und der Auftraggeber ein exzellentes Ergebnis erhält. Seit 2007 arbeite ich daran, als Fotograf immer besser zu werden. Für Unternehmen und deren Marken.