PROJEKTVORSTELLUNG - WUTTKE INGENIEURE

Bei diesem dreitägigem Fotoprojekt ging es um die Inszenierung des Alltags der Vermessungsingenieure der Wuttke Geogroup. In den Vorgesprächen wurde mit dem Kunden vereinbart, dass mit Laienmodellen als Darsteller gearbeitet werden soll.

Dies hat den entscheidenden Vorteil, dass die Bilder auch bei Mitarbeiterwechseln weitere Verwendung finden können. Zudem müssen die Mitarbeiter für die Zeit der Fotoproduktion nicht blockiert werden.

Für mich als Fotografen gibt es dadurch allerdings eine neue Herausforderung. Die Darsteller müssen in kürzester Zeit mit dem Thema vertraut gemacht werden und so wirken, als hätten sie in ihrem Leben noch nie etwas anderes getan.

" Die Ergebnisse unseres Fotoprojekts haben mich absolut begeistert! Wir hatten mit Herrn Simanowski drei sehr produktive Tage.

Sein Einsatz und seine Begeisterungsfähigkeit für unsere Themen sind bemerkenswert."

—  Oliver Wuttke, Geschäftsführer Wuttke Ingenieure